05.08.2022 – Stellungnahme von Kaspersky zum Artikel:

„Schwierige Warnung vor Kaspersky – Dokumente zeigen nun, wie schwer sich die Behörde bei der Entscheidungsfindung tat und wie eng das Innenministerium involviert war.“

Hier zur Stellungnahme von Kaspersky

05.08.2022 –  Update: Schwierige Warnung vor Kaspersky – Dokumente zeigen nun, wie schwer sich die Behörde bei der Entscheidungsfindung tat und wie eng das Innenministerium involviert war.

Veröffentlichung eines Artikels im BR, SPIEGEL und Legal Tribune Online

Hier zum Artikel vom BR

Hier zum Artikel vom SPIEGEL

Hier zum Artikel von LTO

19.05.2022 – Kaspersky, Ihr vertrauenswürdiger Partner

Veröffentlichung einer Landingpage von Kaspersky zu allen bisherigen Informationen und Stellungnahmen 

Hier zur Landingpage

07.04.2022 – Update: Kaspersky-Produktwarnung: Reine Symbolpolitik? – Eine Kolumne von Sven Herpig von der Stiftung Neue Verantwortung und Manuel Atug von der AG Kritis

Hier zum Artikel

16.03.2022 – Update: Veröffentlichtes Statement vom Firmengründer Eugen Kaspersky im Spiegel

Hier zum Artikel

 

15.03.2022 – offizielle Statement von Christian Milde (Kaspersky Geschäftsführer Central Europe) bezüglich der Warnung vom BSI