Im Gegensatz zu anderen Lösungen nutzt Check Point SandBlast Zero-Day Protection eine einzigartige , patentierte Tech­nologie, die eine Prüfung auf CPU-Ebene durchführt, um Angriffe abzuwehren, bevor diese starten können. Die Check Point Sand­Blast Threat Emulation Engine prüft den CPU-basierten Befehls-Fluss auf Exploits, die Sicherheitsmaßnahmen auf Hardware- und Betriebssystemebene umgehen sollen. Durch die Erkennung von Exploit-Versuchen -bereits vor einer Infektion – wehrt Sandboxing mit Check Point Angriffe ab, bevor diese die Möglichkeit haben, einer Erkennung in der Sandbox zu entgehen.

Sehen Sie nachstehend ein kurzes Video über CPU-Level Sandboxing mit Check Point SandBlast:

 

Check Point SandBlast Zero-Day Protection führt weitere Untersuchungen mit Threat Emulation auf Betriebssystemebene durch, indem eingehende Dateien abgefangen, gefiltert und in einer virtuellen Umgebung ausgeführt werden. Das Verhalten der Dateien wird gleichzeitig für mehrere Betriebssysteme und Ver­sionen geprüft. Dateien, die verdächtige Aktivitäten zeigen, welche üblicherweise mit Maiware in Verbindung stehen, wie Anderungen an der Registry, an Netzwerk­verbindungen und die Erstellung neuer Dateien, werden markiert und weiter analysiert. Bösartige Dateien werden vom Eindringen in Ihr Netzwerk abgehalten.

Check Point SandBlast Threat Emulation unterstützt mehrere Einsatzmöglichkeiten und stellt damit kosten­effiziente Lösungen für Unternehmen jeder Größe bereit. Dateien können von bestehenden Gateways entweder an einen Cloud Service oder an eine Appliance vor Ort gesendet werden. Installiert als zusätzliches Software Blade auf dem Gateway kann Check Point SandBlast Threat Extrac­tion für die ganze Organisation eingesetzt oder nur für bestimmte Personen, Domains oder Abteilungen implementiert werden. Die Administratoren können mitgelieferte Benutzer und Gruppen ganz nach ihren Bedürfnissen konfigurieren, was einen schrittweisen Einsatz im Unternehmen erleichtert.

 

Gerne stellen wir Ihnen die Lösung in einem Webcast, oder einem persönlichen Termin vor.

1 + 8 =