Symantec Endpoint Securty

Schützen, Erkennen, Reagieren

Beratung wird bei uns groß geschrieben. – Wir beraten und begleiten Sie.

Hochentwickelte Verschleierungstechniken gefährden Ihre IT-Sicherheit! Advanced Evasion Techniques (AET) tarnen oder verändern Cyber-Attacken derart, dass Sicherheitssysteme sie nicht erkennen und nicht blockieren.

Schadcode gelangt durch IP Fragmentierung, also in mehreren Paketen verteilt, unbemerkt in Ihr Netzwerk.

Die meisten Firewalls, auch Next Gen Firewalls, erkennen diese hochentwickelten AETs nicht. Die Forcepoint Firewall der nächsten Generation schon!

.

Symantec Endpoint Protection Manager (SEPM)

Die Lösung bietet stets den aktuellsten Schutz mit Endgeräte-Agenten, die sich automatisch selbst aktualisieren, sowie mit erweiterten LiveUpdate-Funktionen zur Unterstützung von Sicherheits-Patches.

  • Sämtliche Endgeräte lassen sich mit nur einem hochleistungsfähigen Agenten und einer zentralen Management-Konsole für Windows, Mac, Linux, virtuelle Maschinen und Embedded-Systeme anzeigen und verwalten.
  • Maschinelle Lernverfahren, Exploit-Schutz, Endpoint Detection and Response (EDR) und Anti-Malware werden mit nur einem Agenten unterstützt

Schützen, Erkennen, Reagieren
Der schnelle Anstieg bei Datenpannen zeigt, dass ein effektiverer Ansatz bei der Sicherheit benötigt wird.

Download Symantec Endpoint Protection

Symantec (Deutschland) GmbH
Wappenhalle, Konrad-Zuse-Platz 2,
D-
81829 München

ATP Symantec Advanced Threat Protection

Die Symantec Advanced Threat Protection (ATP) besteht aus 3 Modulen, die Sie auch einzeln und in beliebiger Kombination lizenzieren können.

ATP Endpoint
Hier wird die ATP-Lösung mit dem Symantec Endpoint Protection Manager (SEPM) verknüpft und damit stehen die umfangreichen Informationen aus dem SEPM in einer komfortablen Konsole zur Analyse bereit.

ATP Email
Wird die ATP-Lösung mit der Symantec Email Cloud Lösung verbunden, erhalten Sie weitere Informationen über den Fluß Ihrer Dateien und können diese mit den Daten der Endpunkte korrelieren.

ATP Network
Hier werden automatische Bedrohungsanalysen im Netzwerk durchgeführt, um Sicherheitsereignisse schnell zu erkennen und präzise zu priorisieren. Da eine Korrelation mit Daten für Endgeräte und E-Mail erfolgt, lässt sich die Anzahl der Sicherheitswarnungen reduzieren und eine nach Dringlichkeit geordnete Einstufung der wichtigsten Bedrohungen vornehmen.

 Ihre Fragen und Anmerkungen sind jederzeit willkommen.

Die Profi-Lösung von Symantec bietet viele neue und verbesserte Erkennungsfunktionen zusätzlich zu seiner Signaturdatenbank. Es werden z.B. Verhaltensanalysen, maschinelles Lernen sowie statische Analysen benutzt, um Malware zu erkennen

Vertrauen Sie beim Schutz Ihrer Unternehmensanforderungen auf einen Symantec Specialist Partner

Sämtliche Endgeräte lassen sich mit nur einem hochleistungsfähigen Agenten und einer zentralen Management-Konsole für Windows, Mac, Linux, virtuelle Maschinen und Embedded-Systeme anzeigen und verwalten.

Ihre Unternehmensdaten sind wertvoll. Überlegen Sie sich also gut, wem Sie sie anvertrauen – gehen Sie auf Nummer sicher und arbeiten Sie mit einem Symantec Specialist Partner zusammen. Symantec Specialist Partner verfügen über die nötige Kompetenz, um innovative, marktführende Lösungen bereitzustellen, die Ihre wichtigen Unternehmensdaten sichern, schützen und speichern. Oder, um eine noch höhere Kompetenz bei Beratung-, Planungs- und Implementierungsservices zu erhalten

Herstellerwebseite: https://www.symantec.com

Nehmen Sie noch heute Kontakt auf

12 + 9 =