Next-Gen Innovationen

Kaspersky Endpoint Security for Business führt die Entwicklung seiner Erkennungstechniken weiter fort und erfüllt damit höchste Sicherheitsstandards, was unabhängige Experten und tausende Kunden weltweit bestätigen. Innovationen wie erweiterte dynamische maschinelle Lernmethoden ermöglichen die Erkennung schädlicher Aktivitäten in Echtzeit. Hinzu kommen weitere Technologien der nächsten Generation wie verhaltensbasierte Erkennung, HIPS (Host-Based Intrusion Prevention System), Exploit Prevention sowie eine Remediation Engine.

Mehrere Sicherheitsprüfungen wurden mit zusätzlicher Funktionalität ausgestattet. Dazu gehört ein neuer Mechanismus zur Kontrolle systemkritischer Prozesse, der auch vor dem Verlust von Zugangsdaten durch den Einsatz Mimikatz-ähnlicher Tools schützt. Unternehmen werden so vor aktuellen Gefahren wie ,WannaMine‘ geschützt, die Ressourcen fremder Rechner für das Mining von Kryptowährungen missbrauchen.

Über die Komponenten Vulnerability- and Patch-Management werden Schwachstellen automatisch beseitigt, dazu zählen Erkennung und Priorisierung, Patch- und Update-Downloads, sowie Tests und Verteilung. So wird das Risiko von Schachstellen-Exploits innerhalb weitverbreiteter Softwareprodukte reduziert. Zudem werden Sicherheitsteams von manuellen Routineaufgaben im Systemmanagement entlastet.Die Schutzschichten und Sicherheitskomponenten werden mit einer komplett neu gestalteten Benutzeroberfläche sichtbar gemacht. So lassen sich Status und Effektivität verschiedener Next-Gen-Technologien erkennen. Kunden stellen so sicher, dass alle Schutzschichten tatsächlich eingeschaltet und aktiv sind.

Kaspersky Endpoint Security for Business basiert auf HuMachine™Informationen und schützt vor Ransomware, Exploits und komplexen Cyberbedrohungen. Die Lösung ist ressourcenoptimiert, verfügt über zahlreiche leistungsstarke Sicherheitskontrollen, automatisiertes Vulnerability und Patch Management sowie integrierte Verschlüsselung und kann von einer zentralenKonsole aus im ganzen Unternehmensnetzwerk gesteuert werden.